NRW-Fest in Detmold 2012

Logo der Landesregierung Nordrhein-Westfalen

NRW-Fest in Detmold 2012

NRW-Fest in Detmold am 27. und 28.Mai 2012

„Gerlinde und Wolfgang Thomessen – Krisenhelferin und Zeitspender; Engagiert beim THW Mülheim
Gerlinde und Wolfgang Thomessen – Krisenhelferin und Zeitspender; Engagiert beim THW Mülheim

Auf der Landesmeile NRW im Zeltpavillon des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport waren am 27. und 28. Mai Engagierte und Interessierte herzlich zu Gesprächen und Diskussionen mit den Mitarbeiterinnen des Referats Bürgerschaftliches Engagement rund um das Thema Ehrenamt eingeladen. Wie vielfältig und bunt das Engagement in NRW ist, wurde mit der Button- und Fotoaktion »Welcher Engagementtyp sind Sie?« zum Ausdruck gebracht werden. Interessierte konnten einen Button wählen und sich damit fotografieren lassen.

Die Fotos sind nun auf dem Portal www.engagiert-in-nrw.de veröffentlicht.

Für viele ist Ehrenamt »Ehrensache«. Dafür bedankten sich die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und die Ministerin Ute Schäfer bei einem Empfang im Kreishaus am 27.5.2012.

Auch der Kreis Lippe hatte ein besonderes Angebot für Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte. Jeder Besucher am Stand des Ehrenamtsbüros des Kreises Lippe auf den NRW-Tagen 2012, der seine Ehrenamtskarte vorzeigen konnte, nahm als kleines Dankeschön für sein Engagement an der »Tombola für bürgerschaftliches Engagement« teil.

 

Bilder vom Empfang für Ehrenamtliche aus dem Kreis Lippeauf dem NRW-Tag 2012:
Bildnachweis: Wolfgang Meyer-Piehl, Staatskanzlei NRW

Empfang für Ehrenamtliche aus dem Kreis Lippe am 27. Mai 2012 im Rahmen des NRW-Tages
Empfang für Ehrenamtliche aus dem Kreis Lippe am 27. Mai 2012 im Rahmen des NRW-Tages

Empfang beim NRW-Tag 2012
Talkrunde zum Thema "Kein Kind zurücklassen - Engagementent für Kinder und Familien"
Moderation: Olli Briesch


Empfang beim NRW-Tag 2012
Ministerpräsidentin Kraft und Ministerin Löhrmann mit der Gruppe "Selbstlaut!"

Empfang beim NRW-Tag 2012
Musikalische Umrahmung durch das A-Capella-Quintett "Selbstlaut!" aus Detmold