Tag des Ehrenamts 2018: Aktionstage in Bonn

Logo der Landesregierung Nordrhein-Westfalen

Tag des Ehrenamts 2018: Aktionstage in Bonn

Aktionstage „rund ums Ehrenamt“ 2018 in Bonn

Logo von UNV (Freiwilligenprogramm der Vereinten Nationen)

Der Internationale Tag des Ehrenamts findet jedes Jahr am 5. Dezember statt. Die Stadt Bonn nimmt diesen Tag zum Anlass, das unermüdliche Engagement der vielen Freiwilligen verstärkt in den Mittelpunkt zu stellen. Aus diesem Grund werden in den ersten Dezembertagen von den unterschiedlichsten Vereinen und Organisationen verschiedene Veranstaltungen für „ihre" Engagierten angeboten. Es soll „Danke" gesagt werden für zum Teil langjähriges Engagement, aber es wird auch die Möglichkeit bestehen, einfach mal reinzuschnuppern, um die bunte Palette der Einsatzfelder kennenzulernen.


Die Aktionstage sind beendet.

Für die Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte gibt es besondere Angebote:
(Zu Veranstaltungen bitte die Ehrenamtskarte mitbringen.)

  • Zwei für Eins gibt es im Woki – Dein Kino! am Bertha-von-Suttner-Platz 1-7, 53111 Bonn. Vom 1. bis 9. Dezember erhalten Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte beim Kauf zweier Kinotickets (zum Normalpreis, nicht gültig bei Sondervorstellungen) die zweite Karte gratis. Informationen: 0228 - 97 68 20 2, Herr Bresser
  • Das Galerie Design Hotel in der Kölnstraße 360-364, 53117 Bonn bietet vom 2. bis 9. Dezember folgende Vergünstigungen: Zwei Frühstücke für Eines – Ein Frühstück bezahlen, zwei Personen frühstücken. Zwei Cocktails für den Preis von Einem und zwei Hauptgerichte für Eines - das günstigere oder wertgleiche Gericht ist kostenfrei. Informationen: 0228 – 18 48 1812, Herr Geschwind
  • Im Hotel Burgblick, Winterstraße 35a in 53177 Bonn erhalten Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte vom 2. bis 9. Dezember ein kostenfreies Upgrade in die nächst höhere Zimmerkategorie (nach Verfügbarkeit). Informationen: 0228 – 61 96 23 90, Herr Meyer
  • Das Kinopolis Bad Godesberg, Moltkestraße 7-9, schenkt allen Inhaberinnen und Inhabern der Ehrenamtskarte NRW in der Zeit vom 2. bis 9. Dezember beim Kauf eines Kinotickets eine Tüte Popcorn. Informationen: 0228 – 830 08 83
  • Im Kunstmuseum Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 2, 53113 Bonn gibt es am Mittwoch, 5. Dezember, freien Eintritt für Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte. Informationen: 0228 – 77 62 14, Frau Scheel
  • Das Beethoven-Haus Bonn, Bonngasse 24-26, 53111 Bonn lädt am Samstag, 8. Dezember, um 11 Uhr zu einer Kuratoren-Führung mit Herrn Alexander Wolfshohl durch die Sonderausstellung „Lichtstrahlen der Aufklärung – Die Bonner Lese-Gesellschaft – Geistiger Nährboden für Beethoven und seine Zeitgenossen“. Um Voranmeldung wird gebeten. Informationen: 0228 - 98 17 51 08, Frau Allef
  • Im Opernhaus Bonn gibt es 50 Freikarten für das Konzert des Beethoven Orchesters Bonn „Im Spiegel 1“ am Sonntag, 2. Dezember, um 11 Uhr. Die Verlosung erfolgt über die Freiwilligenagentur Bonn; Informationen: 0228 – 77 48 31, Frau Dr. Retzlaff. Sollten alle Freikarten vergriffen sein, gibt es 50 % auf die Ticketpreise für dieses Konzert und das Konzert „Waffenstillstand“ am Sonntag, 9. Dezember, um 11 Uhr in der Aula der Universität Bonn. Informationen: 0228 – 77 66 13, Herr von Hagen
  • Im Theater Bonn können Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte NRW für die Vorstellung „Xerxes“ am Sonntag, 2. Dezember, „Die Orestie“ am Mittwoch, 5. Dezember, und „Ein Sommernachtstraum“ am Sonntag, 9. Dezember, zwei Karten mit einer Ermäßigung von 50 % erwerben. Informationen: 0228 – 77 82 56, Frau Krämer

Alle Veranstaltungen und Angebote rund um diesen Tag finden Sie unter: www.bonn.de