Gitarrenfestival Gevelsberg 2019

Logo der Landesregierung Nordrhein-Westfalen

Gitarrenfestival Gevelsberg 2019

Gitarrenfestival Gevelsberg 2019: Ermäßigung für Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte

Ausschnitt Flyer Gitarrenfestival

Die Musikschule der Stadt Gevelsberg bietet Inhaberinnen und Inhabern der Ehrenamtskarte für die Konzerte im Rahmen des überregional bekannten Gitarrenfestivals auch in diesem Jahr vergünstigte Eintrittspreise an.

Einzelkarten sind um 4,00 € ermäßigt (9,00 € statt 13,00 €).
Das 3-Konzerte-Abo ist um 11,00 € ermäßigt (24,00 € statt 35,00 €).

Die Konzerte richten sich an Liebhaberinnen und Liebhaber klassischer Gitarrenmusik und sind weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Jährlich treten branchenbekannte Künstlerinnen und Künstler auf und erfreuen viele Stammgäste aus dem Raum rund um Köln, aus Gelsenkirchen, Remscheid, Solingen, Wuppertal, aus dem Ruhrgebiet und den umliegenden Städten des EN-Kreises. Am Wettbewerb nehmen Studierende der Musikhochschulen teil.

Die Veranstaltung bist beendet.

Termine:

  • 13. April, 19.30 Uhr Łukasz Kuropaczewski – Gitarre solo
  • 14. April, 19.30 Uhr Jan Depreter – Gitarre solo
  • 15. April, 19.30 Uhr Michalis Sourvinos – Flamenco-Gitarre
  • 15. April, 20.30 Uhr Duo Accordarra: Ivan Petricevic (Gitarre), Krisztián Palágyi (Akkordeon)
  • 16. April, 19.30 Uhr Yifei Pei – Gitarre solo
  • 16. April, 20.30 Uhr Anders Miolin – Gitarre solo
  • 17. April, 19.30 Uhr Finale des Wettbewerbs

Veranstaltungsort:
Musikschule der Stadt Gevelsberg
Lindengrabenstraße 18
58285 Gevelsberg

Weitere Informationen zum Gitarrenfestival in Gevelsberg erhalten Sie im Sekretariat der Städtischen Musikschule (02332 / 771-530) oder unter www.gitarre-gevelsberg.de