Aktuelles

Logo der Landesregierung Nordrhein-Westfalen

Aktuelles

Logo Haarmelodie in Brühl

Neuer Look gefällig? Friseur-Gutscheine für Salon in Brühl zu gewinnen

Der Salon „Haarmelodie“ in Brühl verlost drei Gutscheine im Wert von je 40 Euro an Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte NRW. Teilnehmende müssen nicht aus Brühl kommen, sondern lediglich die Ehrenamtskarte NRW besitzen. Sie können einen Besuch im Friseursalon mit einem Ausflug in die Schloßstadt Brühl verbinden. Vor Ort erhalten Kund/innen eine qualifizierte Beratung, die auf ihre persönlichen Wünsche eingeht. ...Pfeil, der einen folgenden Link anzeigt mehr
Tag des Ehrenamtes 2018 in Soest

Tag des Ehrenamtes in Soest: Bürgermeister begrüßt 150 Gäste

Bereits zum zweiten Mal ist in Soest der Tag des Ehrenamtes gefeiert worden. Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer begrüßte am 13. Oktober 150 Gäste, die sich ehrenamtlich engagieren im Blauen Saal der Stadt Soest. All den Menschen, die sich mit viel Herzblut und Engagement für ihre Mitmenschen einsetzen, sollte an diesem Tag einmal „Danke“ gesagt werden. Dazu hat die Ehrenamtsbeauftragte der Stadt, Brigitte Sliwa, sich ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm ausgedacht. ...Pfeil, der einen folgenden Link anzeigt mehr
Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Foto: Katja Illne

Freikarten für die Kunstsammlung NRW in Düsseldorf zu gewinnen

Die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West stellt Inhaberinnen und Inhabern der Ehrenamtskarten NRW 5 x 2 Freikarten für die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zur Verfügung. Ein Besuch in der Kunstsammlung ist eine unvergessliche Begegnung mit herausragenden Kunstwerken des 20. und 21. Jahrhunderts. Die Freikarten sind einsetzbar im K20 (Grabbeplatz), K21 (Ständehaus) und F3 (Schmela-Haus) in Düsseldorf. ...Pfeil, der einen folgenden Link anzeigt mehr
reuen sich über das große Engagement der Bürger: Minister Karl-Josef Laumann und Regierungspräsidenten Dorothee Feller mit den Bürgermeistern Dr. Peter Lüttmann (l.) (Rheine) und Wilfried Roos (Saerbeck) (r.) Quelle: Bezirksregiergung Münster

Empfang der Bezirksregierung Münster anlässlich des 10jährigen Bestehens der Ehrenamtskarte Nordrhein-Westfalen

Die Regierungspräsidentin der Bezirksregierung Münster, Dorothee Feller, und der Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW, Karl-Josef Laumann, haben am 8. Oktober 2018 das ehrenamtliche Engagement der Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte NRW gewürdigt. Sie begrüßten stellvertretend für alle Kommunen und Ehrenamtlichen die fünf ersten Kommunen, die sich für die Einführung der Ehrenamtskarte im Regierungsbezirk entschieden hatten, zu einer Feierstunde. ...Pfeil, der einen folgenden Link anzeigt mehr
Oberbürgermeister Sören Link (l.) und Herbert Schulz (2.v.l.), Bürgerstiftung Duisburg, an der Saftpresse. Foto: Peter Jacques

Bürgerdialog in Duisburg: Auszeichnung für Ehrenamtliche auf herbstlichen Streuobstwiesen

Strahlender Sonnenschein begleitete die beachtliche Teilnehmerzahl von über 160 Bürgerinnen und Bürgern am Samstag, 6. Oktober, bei einem Bürgerdialog der etwas anderen Art beim „Mundraub“ mit Oberbürgermeister Sören Link auf der Streuobstwiese im schönen Duisburger Süden. Unter dem Motto „On TOUR – zwischen Rhein und Ruhr“ haben sich Duisburger getroffen, um gemeinsam Äpfel zu sammeln und sie anschließend zu verkosten. ...Pfeil, der einen folgenden Link anzeigt mehr

...weitere Meldungen zur Ehrenamtskarte