Solingen

Logo der Landesregierung Nordrhein-Westfalen

Solingen

Unterzeichnung der Vereinbarung in Solingen

Klaus Bösche (links) und OB Norbert Feith bei der Unterzeichnung der Vereinbarung.
Klaus Bösche (links) und OB Norbert Feith bei der Unterzeichnung der Vereinbarung. Foto: Italiani

Am 27. Juli 2011 haben Oberbürgermeister Norbert Feith und Klaus Bösche, Abteilungsleiter im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, die Vereinbarung zur Einführung der Ehrenamtskarte NRW unterzeichnet.

Die Ehrenamtskarte wurde in Nordrhein-Westfalen noch im Ministerium von Armin Laschet (CDU) eingeführt. „Der neuen Regierung ist das Thema genauso wichtig. Deshalb gibt es keine Einschränkungen“, erklärt Klaus Bösche. Mit Solingen sind nun 121 Kommunen und Landkreise in NRW dabei. Inhaber der goldfarbenen Ehrenamtskarte bekommen Rabatte und Vergünstigungen. Karten-Besitzer erhalten etwa im Klingenmuseum und im Kunstmuseum einen Nachlass von einem Euro auf die Eintrittskarte.
„Weitere Partner werden gesucht“, betont Norbert Feith. „Das kann ein Bäcker mit einem besonderen Angebot für Kartenbesitzer sein, aber auch ein Friseur, der einen Rabatt gewährt.“ Einer der besonderen Vorteile der NRW-Ehrenamtskarte: Sie kann in allen beteiligten Städten eingesetzt werden – dadurch sind es bisher rund 1.500 Vergünstigungen, die vor Ort in Anspruch genommen werden können. Landesweit bietet eine Versicherung sogar Konditionen an, die sonst nur der öffentliche Dienst bekommt. Auch alle Museen des Landschaftsverbands Rheinland sind dabei.

Für Oberbürgermeister Norbert Feith ist es an der Zeit, das Thema „Freiwilligenarbeit in Solingen“ strategisch weiter anzugehen. Am 28. Mai hat es daher bereits den 1. Solinger Ehrenamtskongress gegeben – mit über 200 Teilnehmern. Anke Svensson und Klaus Kamp sind seit Anfang des Jahres in der Abteilung „Strategische Planung und Standortentwicklung“ für die in der Stadt freiwillig Tätigen zuständig.

Weitere Infos und Kontakt: (02 12) 290 - 34 06 / 07 oder ehrenamt@solingen.de


Pressespiegel zur Einführung der Ehrenamtskarte in Solingen:

Artikel aus der Rheinischen Post vom  28.07.2011 zur Ehrenamtskarte in Solingen
Artikel aus dem Solinger Tageblatt vom  28.07.2011 zur Ehrenamtskarte in Solingen
Artikel aus der Rheinischen Post vom  28.07.2011 zur Ehrenamtskarte in Solingen.
Artikel aus dem Solinger Tageblatt vom  04.08.2011 zur Ehrenamtskarte in Solingen

Solinger Wochenpost vom 02.08.2011:

Artikel aus der Solinger Wochenpost vom 02.08.2011 zur Unterzeichnung der Vereinbarung zur Einführung der Ehrenamtskarte in Nettetal