Wer macht mit?

Logo der Landesregierung Nordrhein-Westfalen

Wer macht mit?

Die Möglichkeit und das Verfahren eine Ehrenamtskarte zu erhalten werden in den beteiligten Kommunen in Zusammenarbeit mit dem Land festgelegt. Das Angebot einer Ehrenamtskarte ist daher ein Instrument der  Engagementförderung vor Ort.

Immer mehr Kommunen beteiligen sich an der Ehrenamtskarte.Die Einführung der Ehrenamtskarte beruht in der Regel auf einem Ratsbeschluss. Abhängig von den örtlichen Gegebenheiten gibt es dann eine oder einen Ansprechpartner/in innerhalb der Kommunalverwaltung oder in einer Einrichtung wie beispielsweise eine Freiwilligenzentrale. In den beteiligten Kommunen werden die Vergünstigungsgeber wie kommunale Einrichtungen, Einzelhandel oder andere Unternehmen gewonnen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Kommunen, in denen die Ehrenamtskarte bereits ausgegeben wird:

Übersicht der Kommunen:

  • Link zur den Informationen auf der Internetseite der Kommune
  • Bewerbungsformular als PDF-Datei
  • Meldungen zur Einführung oder anderen Ereignissen rund um die Ehrenamtskarte vor Ort (soweit vorhanden)
  • Link zu den Kontaktdaten vor Ort

Kontakte vor Ort:

  • Landkarte von NRW: die jeweiligen Punkte stehen für die beteiligten Kommunen (Städte oder Kreise), beim Anklicken eines Punktes oder einer markierten Fläche öffnet sich ein Feld mit allen Kontaktdaten zu der/dem lokalen Ansprechpartner/in.

 

Die aktuellen Vergünstigungen können in der Datenbank Wo bekomme ich was? gefunden werden.